6. Alaska 18.07.16-12.08.16 ?>

6. Alaska 18.07.16-12.08.16

Der nördlichste Grenzübergang in Amerika begrüsste uns mit sehr tristem Wetter. Sturmböen welche Flizz beinahe von der Schotter Passstrasse wehten, gepaart mit Schneeregen, Nebel und kaum zehn Meter Sicht waren nicht wirklich das Wetter, was man sich als VW Bus Camper wünscht. Dennoch waren die US Grenzbeamten gut gelaunt und stempelten uns die 180 Aufenthaltstage des B-Visa in unseren Pass. Zusammen mit dem Schweizer Paar welches wir in Inuvik kennengelernt hatten, machten wir uns zum ersten Ort nach der Grenze auf….

Read More Read More

5. Yukon 30.06.16-18.07.16 ?>

5. Yukon 30.06.16-18.07.16

Von Dawson Creek aus fuhren wir auf dem Alaska Highway Richtung Nordwesten um wieder zurück in die Ausläufer der Rocky Mountains zu kommen. Die ersten 500 Kilometer waren eher unspektakulär, hüglige Landschaft mit Bächen und Seen also in etwa dasselbe wie zuvor. Doch plötzlich fanden wir uns in den Rockies wieder, die Strasse wurde kurviger und schlängelte sich den Bergen entlang. Wunderschöne Aussichten und vielen Bergziegen die einem den Weg versperrten. Kurz nach dem Northern Rocky Mountains Provincal Park fanden…

Read More Read More

4. Alberta British Columbia 15.06.16-29.06.16 ?>

4. Alberta British Columbia 15.06.16-29.06.16

Nach zwei Tagen Pit Stop in dem alles Anstehende erledigt werden konnte und dem Wiedersehen mit Nadine, fuhren wir gleich vom Flughafen Richtung Rocky Mountains. In der perfekten Abenddämmerung ging es den Rocky Mountains entgegen wo wir uns für einige Zeit in den Nationalparks Banff und Jasper herumtreiben wollen. Für den Weg Richtung Banff nahmen wir den Smith Dorrien Trail. Eine Schotterweg Route welche uns für Tierbeobachtungen empfohlen wurde. Leider waren uns die Bären vergönnt und wir mussten uns mit…

Read More Read More

3. Ontario Manitoba Saskatchewan 02.06.16-14.06.16 ?>

3. Ontario Manitoba Saskatchewan 02.06.16-14.06.16

Nach dem Besuch die beiden Städte (Québec und Montreal) wollten wir erst einmal eine Pause einlegen und so verbrachten den Tag am Strand des Sandbanks Provincial Park gleich nach der Grenze zur nächsten Provinz Ontario. Zum ersten Mal konnten wir somit den Lake Ontario, einen der drei grossen Seen in Kanada, kennenlernen. Feinster Sandstrand, warmes Wasser, Sanddünen, Wasser bis zum Horizont und das Beste, kein Salz Geschmack im Mund beim Eintauchen. Wir verbrachten den Tag mit Schlafen, Stand-Up Paddling und natürlich Baden. Bei Bier…

Read More Read More

2. Québec 26.05.16-01.06.16 ?>

2. Québec 26.05.16-01.06.16

In der Provinz Québec stand das Autoversicherungs Problem meiner Kollegen zuoberst auf der Prioritätenliste. Um die Versicherungsbedingungen zu erfüllen musste das Auto eine Nummer aus Québec besitzen und dort immatrikuliert sein. Es stellte sich heraus, dass dies nur mit einer gültigen Motorfahrzeugkontrolle in der Provinz Québec möglich war. Um das Auto für die Kontrolle fit zu machen, befand es sich einen ganzen Tag in der Werkstatt. Wir verbrachten den Tag in Tim Hortons (Canadas Fast-Food-Kette Nr. 1) und erledigten Büroarbeiten….

Read More Read More